Goldschmiede Bülter

Ideen Gestaltung Schmuck

Hochzeitsschmuck

Eheringe - Trauringe - Hochzeitsringe - Verlobungsringe

 


Träumen Sie von einer Hochzeit in Weiß?

Dazu gehört natürlich ein stilvoller Ringtausch ... mit edelsten Trauringen aus Platin, Gold, Weißgold, Palladium, Titan oder Silber.


Hochzeitsringe aus eigener Werkstatt

Gerne fertigen wir Ihnen Ihre ganz individuellen Hochzeitsringe oder Partnerringe in unserer Goldschmiedewerkstatt in Steinfurt an.

Auch Ihren Antragsring mit unvergänglichen Brillanten oder Diamanten gestalten wir gern ganz nach Kundenwünschen.

Außerdem bieten wir Ihnen eine große Auswahl an Eheringen und Verlobungsringen von klassisch-elegant bis kreativ-verspielt unseres Trauringpartners Fischer Trauringe an.


Schauen Sie doch einfach bei uns herein, auch ohne Termin!


Fischer-Trauringe

 

 

 


 "Fischer-Trauringe" Produktlinien...

  • DUO - die junge, erschwingliche Linie in Gold und Silber    

  • NEW CLASSIC - zeitloses, klassisches Design, das die Sinne berührt, stilsicher und charismatisch

  • CARBON küsst Gold - ein Hightechwerkstoff, absolut stabil und beständig gegen Chemikalien und Temperaturschwankungen, es zeigt kaum Abnutzungserscheinungen

  • MEMOIRE - die Brillantreihung, die nach und nach erweitert werden kann

  • SOLITAIRE - Verlobungsringe mit Brillanten, wirkungsvoll in Szene gesetzt


Fischer-Trauringe werden ausschließlich in Deutschland, in der Goldstadt Pforzheim hergestellt.


Fischer verarbeitet exklusiv Diamanten, die den Kriterien des internationalen Kimberley-Abkommens entsprechen. Keine Konfliktdiamanten, mit denen Waffen und Kriege finanziert werden!
Ein Stück Nachhaltigkeit: Fischer verarbeitet einen hohen Anteil an Recycling-Feingold.


Unser Trauringangebot ist groß, und selbst bei den Ringen fürs Leben lassen sich viele Ihrer Vorstellungen individuell verwirklichen.


Gestaltungsmöglichkeiten:

  • Metall: Gelbgold, Weißgold, Platin, Palladium, Silber und Titan;
  • Goldfarbe: Gelbgold und Weißgold, Roségold oder Apricotgold, auch in Bicolor und Tricolor;

  • Legierung: 333, 585 oder 750 Gold, 950 Platin, 650 oder 950 Palladium, 925 Silber;

  • Innovative Materialien: Carbon oder Keramik in Verbindung mit Gold, Palladium oder Platin;

  • Ringbreite;

  • Ringstärke;

  • Ringprofil: Linse, Linse flach, Linse dick, Linse dünn, normal gewölbt,  flach gewölbt, Softline, Reckteck gewölbt (alle Ringe sind bombiert, d.h. innen gewölbt, dadurch entsteht ein angenehmer Tragekomfort);

  • Oberflächenstruktur: hochglanzpoliert, feinmatt, sandmatt, reibmatt, quermatt, schrägmatt, exklusivmatt, Borke und eismatt;

  • Anordnung verschiedener Designelemente;
  • Einarbeitung von Brillanten und anderen Edelsteinen

Gravuren:

  • Diamant-Gravur (immer innen, glänzend): Schreibschrift, Druckschrift, Sonderzeichen;
  • Laser-Gravur (innen und außen möglich): persönliche Unterschrift nach Vorlage, Faksimile mit Symbolen, Monogramm, Zitat, Vers oder eigener Text, Fingerabdruck;
  • Relief-Gravur mit den Namen des Brautpaares immer auf der Oberfläche außen;
  • Feingold-Intarsien in Platin (innen und außen)


Weitere Partnerfirmen für Trauringe, Partnerringe und Freundschaftsringe:

Boccia Titanium

Titanium and Diamonds

 

 



Die Trauringe oder Freundschaftsringe sind aus hochwertigem Titan, hochglanzpoliert oder mattiert für schöne Kontraste, teilweise goldplattiert - und die Vollschliff-Brillanten in sorgfältiger Handarbeit gefasst.

 


Brautschmuck

Brautschmuck mit Glitter, Perlen und Brillanten oder leuchtenden Edelsteinen ist für jede Braut das I-Tüpfelchen zum Hochzeitskleid.

Lassen Sie sich schon jetzt entführen und inspirieren! Wir haben hier für Sie eine Auswahl unseres schönsten Hochzeitsschmucks zusammengestellt. Zum Träumen schön...

Das vollständige Sortiment finden Sie in unserem Fachgeschäft. Wir stehen Ihnen selbstverständlich gern zur Seite und beraten Sie ausführlich.


Wussten Sie schon...
dass in vielen Ländern Trauringe generell links getragen werden?
Dies empfiehlt sich besonders für Rechtshänder, da der Ring dann nicht so stark beansprucht wird.
Und die Ringe sind näher am Herzen!

In der Antike glaubte man, dass eine Ader, die "Vena Amoris", direkt zum Herzen führe.